News

Zehnter Spieltag Rückrunde Saison 2018 - 2019

Erste mit bitterer Niederlage in Kirchhellen - 4 : 9

Zweite verliert erneut - im Heimspiel gegen Schalke  3 : 9

                       

 

Unsere Erste spielte am Samstag, 30.03. beim VfB Kirchhellen.

Es war das so eminent wichtige Spiel zwecks Sicherung eines Nichtabstiegsplatzes.

In Bestbesetzung antretend stellte sich unsere Erste dieser besonderen Aufgabe.

 

Und nach den Doppeln lag das Team gleich mit  2 : 1 hoffnungsvoll in Führung.

Chrisse/Klöös setzten sich im Entscheidungssatz durch, Pedro/Werner überzeugten beim klaren  3 : 0. Lediglich Chris/Hannes unterlagen  0 : 3.

 

Aber dann lief es überhaupt nicht mehr. Lediglich unser überragender Chrisse gewann seine Spiele und so erklärt sich das  4 : 9.

In der Analyse sieht man, dass in den Einzeln noch drei Entscheidungssätze gespielt wurden, die alle leider verloren gingen.

Anzumerken ist noch der Einsatz von Chris, der trotz angeschlagener Gesundheit mitspielte !

 

Ja - jetzt heißt es erstmal durchatmen. Unsere Erste ist mittlerweile Tabellenvorletzter, da am Dienstag  Bottrop 47 gegen Hervest-Dorsten gewann.

 

Aber - es ist noch ein Spieltag zu bewältigen. Und erst danach gibt es die Gesamtabrechnung.

 

Am kommenden Freitag steht das Auswärtsspiel beim Tabellenfünften Marl-Hüls an.

Und wer weiß ...

Wir drücken die Daumen !!!

 

 

Unsere Zweite spielte am Sonntag, 31.3.  im Wohnzimmer das Heimspiel gegen

Schalke. Gegen den Tabellendritten gab es eine  3 : 9 - Niederlage.

Es spielten Uli, Heri, Marek, Werner M., Uwe und Khoi.

 

Die Punkte machten in den Doppeln die Schwäger und Marek/Khoi. In den Einzeln war lediglich Uli erfolgreich.

 

Der nächste und letzte Spieltag ist dann das Auswärtsspiel in Schultendorf am Samstag, 6.4. - viel Erfolg.