Zweite unterliegt im Stadtpokalendspiel der C - Klasse

 

Zweite verliert das Endspiel im Mannschaftsstadtpokal der C-Klasse klar.

2 : 8 - Niederlage in Schultendorf am 10.05.2017. 

In der Besetzung Werner, Robin, Theo und Pedro fuhr unsere Zweite zum Stadtpokalendspiel nach Schultendorf.

Die Schultendorfer präsentierten mit  Aigner, Altkemper, Terhardt, Willi Dziabel und Olaf Schäfer, der nur im Doppel agierte, ein starkes Team. Aber auch unsere Zweite war gut aufgestellt und nach den Doppeln zeichnete sich eine knappe Partie ab.

Während Robin/Theo ihr Doppel mit 0 : 3 verloren, setzten sich Werner/Pedro im Entscheidungssatz durch.

 

Leider wurde es dann aber doch nichts mit einer spannenden Partie, denn in der Folge gingen nacheinander sieben Spiele an den Gastgeber und so war das Spiel beim Stande von  8 : 1 bereits verloren. Den zweiten positiven Akzent setzte dann ganz am Ende unsere Pedro, der sein Spiel gegen Willi Dziabel mit 3 : 2 gewann.

Am Ende hieß es also 8 : 2 bei 28 : 9 Sätzen für Grün-Weiß Schultendorf.

Wir gratulieren dem Sieger der Stadtpokalmannschaftsmeisterschaft der C-Klasse

Aber auch herzliche Gratulation an unsere Zweite, die ja immerhin Vizemeister geworden ist.