Zehnter Spieltag Vorrunde Saison 2017 / 2018

Erste mit klarem Sieg im Lokalkampf gegen Schultendorf

Zweite verliert erneut - Senioren mit einem weiteren feinen Sieg

 

Einen ungefährdeten und klaren 9 : 2 - Erfolg erspielte sich unsere Erste am Freitag, 24.11. in unserem Wohnzimmer im Lokalkampf gegen den TTV Grün-Weiß Schultendorf.

 

Unser Team trat erneut in Bestbesetzung an und  nach den Doppeln hieß es gleich

2 : 1 für den BVR. Strelle/Stefan setzten sich im Entscheidungssatz durch, Hannes/Chrisse gewannen 3 : 1 und lediglich Chris/Pedro waren beim 0 : 3 chancenlos.

 

Im weiteren Spielverlauf konnte lediglich unser Hannes sein Spiel nicht gewinnen.

 

Alle dann folgenden Spiele wurden gewonnen und so hieß es am Ende 9 :2 für unsere Erste.

 

In den Einzeln punkteten Strelle 2, Chris 2, Sefan, Chrisse und Pedro.

 

Die Erste hat sich jetzt auf den 6. Tabellenplatz bei 10:10 Punkten vorgearbeitet. Damit hat sie nun 4 Punkte Rückstand auf Tabellenplatz 2.

 

Weiter geht es am Sonntag, 3.12. mit dem Auswärtsspiel bei Entracht Erle. Wir wünschen dem Team viel Erfolg zum Abschluss der 1. Serie.

 

 

 

Wegen des Totensonntags musste unsere Zweite im Heimspiel gegen den TTV Ebel bereits am Samstag, 25.11. ran.

Diesmal stellten sich der Aufgabe: Werner Th., Heri, Olli, Gerd, Werner M. und Uwe.

 

Gegen die fast in Bestbesetzung (nur Brett 6 fehlte) antretenden Ebeler war für unser Team nicht viel zu holen. Dass es aber am Ende ein so deutliches  1 : 9 wurde,  das hatten wir uns so auch nicht vorgestellt.

Das Spiel ist schnell erzählt. Es gab nur ein 5-Satz-Spiel, welches Werner M. am Ende leider knapp verlor..

Den Ehrepunkt holte unser Doppel 3 Werner M./Uwe.

 

Nun haben wir auf den ersten sicheren Nichtabstiegsplatz bereits 6 Punkte Rückstand ...

 

Weiter geht es bereits am Donnerstag, 30.11. im vorgezogenen und mit dem Heimrecht getauschten Spiel in unserem Wohnzimmer gegen die TTG Süd.

 

 

 

 

Bereits am Dienstag spielten unsere Senioren im letzten Spiel der Vorrunde gegen den

TTC Horst-Emscher. In einem sehr spannenden Match  setzte sich unser Team mit

6 : 4 durch..

Es punkteten im Doppel Schuster/Körner und in den Einzeln Körner 2, Arnold 2 und Lüger.

Damit belegt unser Seniorenteam z.Zt. einen guten 3. Platz.