Erster Spieltag Vorrunde Saison 2017 / 2018

Zum Saisonauftakt leider nur Niederlagen - Erste, Zweite und die Schüler verlieren.

 

Die erste Herrenmannschaft empfing zum Saisonauftakt das Team vom TSC Dorsten III.

Da unser Strelle nicht mitspielen konnte, trat unsere Mannschaft in der Besetzung Chris, Stefan, Hannes, Chrisse, Pedro und Werner an.

 

Das Spiel startete mit dem Verlust der drei Auftaktdoppel. Während Chris/Hannes und Pedro/Werner jeweils mit 1 : 3 das Nachsehen hatten, konnten Stefan/Chrisse den Entscheidungssatz leider nicht für sich entscheiden.

Da anschließend Chris und Stefan oben ihre Spiele gewannen, hatte sich unser Team wieder in Position gebracht.

 

2 : 3

 

Die in der Mitte anstehenden Begegnungen brachten dann jeweils den 5. Satz. Während

Chrisse sich in der Verlängerung durchsetzen konnte, scheiterte Hannes denkbar knapp.

 

Nun stand es  3 : 4.

 

Da in der Folge des weiteren Spielverlaufes nur noch Stefan und Chrisse punkten konnten, stand am Ende die bittere 5 : 9 - Niederlage.

 

Nun heißt es, die Niederlage abhaken und sich bestmöglichst auf das kommende Spiel beim TTC Bottrop 47 V vorzubereiten.

 

 

 

Auch unsere Zweite startete mit einer 5 : 9 - Niederlage in die neue Saison.

Klöös, Heri, Olli, Jörg, Theo und Gerd - so hieß die Aufstellung für die Partie beim

TTV Hervest-Dorsten V.

 

Nach den Doppeln lagen wir mit 1 : 2 zurück; lediglich Klöös/Heri konnten nach einem

0 : 2 - Rückstand ihr Spiel noch drehen.

Da dann oben ein 1 : 1 erspielt wurde (Klöös verlor im 5. Satz / Heri gewann im  5. Satz) und in der Mitte Olli und Jörg ihre Spiele gewannen, gingen wir zwischenzeitlich mit

4 : 3 in Führung.

 

Das war`s dann aber schon. In der Folge gewann nur noch Olli sein Match und so stand am Ende die o.a. 5 : 9 - Niederlage.

 

Jetzt sind wir gespannt auf das am kommenden Sonntag in unserem Wohnzimmer stattfindenden Lokalderby gegen TTV GW Schultendorf VII.

 

 

 

Am Samstag spielte unsere Schülermannschaft in der Schüler A - 1. Kreisklasse im Heimspiel gegen das Team vom TSV Marl-Hüls.

Obwohl unsere Schüler Nils Schramm, Ramon Witjes und Diego Witjes alles versuchten, gab es Ende doch eine 0 : 10 - Niederlage.

Aber Kopf hoch - es kann nur besser werden - beim nächsten Spiel in Lenkerbeck. Wir drücken die Daumen !