Elfter Spieltag Saison 2018 - 2019

Erste unterliegt daheim gegen Marl-Hüls  5 : 9; Zweite verliert im Wohnzimmer das Lokalderby gegen Schultendorf unglücklich ebenfalls mit  5 : 9

 

 

Die Erste hatte am Samstag ihr Heimspiel gegen das Team vom TSV Marl-Hüls.

Die Aufstellung unserer Ersten lautete diesmal: Chris, Chrisse, Hannes, Werner, Heri und Theo.

Nach den Doppeln führten die Gäste mit  2 : 1, denn nur das Doppel Chrisse/Hannes konnte punkten. In der Folge setzte sich die Führung mit jeweils einem Zähler Vorsprung bis zum ersten Einzeldurchgang fort. Und so stand es dann  4 ; 5.

Chris spielte dann eine beeindruckende Partie und glich zum  5 : 5 aus.

Da aber in der Folge dann die weiteren Spiele verloren wurden, stand es am  5 : 9.

 

Damit verharrt unser Team bis auf Weiteres auf dem ersten Nichtabstiegsplatz.

 

Es punkteten: Chrisse/Hannes im Doppel und in den Einzeln Chris, Chrisse, Hannes und Heri.

 

Das letzte Spiel ist ausgesprochen wichtig für unsere Erste, denn es geht im Heimspiel am Samstag, 8.12. gegen den Tabellenvorletzten VfB Kirchhellen.

 

 

Wir wünschen viel Erfolg !

 

 

 

Unsere Zweite spielte am Sonntag im Wohnzimmer das letzte Spiel der Hinrunde als Lokalderby gegen Grün-Weiß Schultendorf.

 

Es war gleichzeitig das Abschiedsspiel von Stefan, dem wir in seinem neuen Verein

SV Schermbeck alles Gute und viele sportliche Erfolge wünschen.

 

Stefan, Uli, Heri, Schorsch, Colle und Gerd  waren an diesem Sonntag die Akteure.

Es entwickelten sich in der Folge zahlreiche sehr attraktive und äußerst spannende Spiele.

Allein - es fehlte eine gewisse Fortuna. Und deshalb reichte es am Ende diesmal nicht zu Zählbarem - es gab eine  bittere  9 : 5 - Niederlage.

 

Es punkteten in den Doppel Stefan/Gerd und unser Schwagerdoppel und in den Einzeln Stefan 2 und Schorsch.

 

Unser Team belegt aktuell noch den 4. Tabellenplatz.

 

Wir wünschen unserer Zweiten für die Hinrunde mit ihren Veränderungen viel Erfolg !